Bei Kribbeln, Brennen und tauben Füßen

Kostenfreie Infoveranstaltung zu Polyneuropathie

Deutschland - ein Land der Schmerzpatienten. Sind Sie vielleicht auch betroffen? Ca. fünf Millionen Menschen leiden an Polyneuropathie. Zu den häufigsten Ursachen zählt Diabetes mellitus, Dialyse, Chemotherapie, Medikamenteneinnahme und starker Alkoholkonsum. Rund ein Drittel aller Ursachen bleiben jedoch ungeklärt. Werden Sie aktiv und nutzen Sie ihre Chance auf Lebensqualität!

Informieren Sie sich an einem unserer Apotheken-Beratungstage kostenlos über HiToP® PNP

Apotheken Beratungstage in Ihrer Nähe

20.10.2020
Sonnen-Apotheke OHG - Beratungstag
Rathausstr. 7, 55128 Mainz
20.10.2020
Sanitätshaus Ludwig - telefonischer Beratungstag
Kirchenplatz 1, 55232 Alzey
21.10.2020
Löwen-Apotheke - telef. Beratungstag
Herrenstr. 14, 91555 Feuchtwangen
22.10.2020
Europa-Apotheke in den Kolonnaden - Beratungstag
Wickerer Str. 50, 65439 Flörsheim
22.10.2020
Rats-Apotheke - Beratungstag
Kirchenstr. 8, 27432 Bremervörde

Das sagen unsere Patienten

Seit 2008 nutze ich die Therapie regelmäßig. Jeder mit dieser Erkrankung kennt wahrscheinlich Symptome wie z.B. Nadelstiche in den Füßen, die einen wirklich quälen. All diese Beschwerden habe ich durch das HiToP® PNP hinter mir gelassen. Jetzt kann ich endlich wieder spazieren gehen und genieße die dadurch wiedergewonnene Lebensqualität. Wichtig für alle Betroffenen – regelmäßig weiter therapieren!

Hans-Joachim Leidig, 88 Jahre
PNP durch Diabetes Typ 2

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns jetzt und erfahren Sie mehr über HiToP® PNP

☎ 062 53 / 80 81 55